Die zweite Prinzessin


Teile das Event mit Deinen Freunden und Bekannten
<
>

Informationen:

Es ist doof, immer nur die Zweite zu sein. Das denkt auch die kleine Prinzessin, deren große Schwester heute nicht nur Geburtstag hat, sondern auch noch ein Jahr älter wird. Sie muss tatenlos zusehen, wie die erste Prinzessin ab heute eine Stunde länger aufbleiben, alleine auf dem königlichen Pony reiten und mit den Eltern auf dem Balkon den jubelnden Untertanen zuwinken darf. Die zweite Prinzessin findet das gar nicht toll. Denn während die Ältere mit Geschenken überhäuft wird, ermahnen die Eltern die Jüngere mit allgegenwärtiger Strenge permanent zu besserem Benehmen. Als die Familie dann auch noch ohne sie zum Schwimmen fährt, fasst die zweite Prinzessin einen radikalen Entschluss: Sie will Einzelkind werden…

Weitere Infos finden Sie auch hier: http://www.traumspieltheater.de/

 

Es spielen für Sie:

Julia Jochmann

 

Produktion & Umsetzung:

nach dem Bilderbuch von Hiawyn Oram und Tony Ross

Autor: Getrud Pigor
Produktion: tRAUMspieltheater

© 2017 Theater an der Niebuhrg – Alle Rechte vorbehalten