The Tributing Wilburys

The Tributing Wilburys

15,00

Leeren

Art.-Nr.: k. A.

Produktbeschreibung

Voraussetzung für einen Besuch im Theatersaal ist der Nachweis über eine vollständige Impfung.*

 

Informationen:

5 Legenden der Musikgeschichte. Zusammen kommen sie auf über 30 Nummer-1-Chartplatzierungen
und über 40 Grammys mit ihren Bands und als Solokünstler. 1988 vereinten sie ihre Talente zu einer
einmaligen Supergroup, den Traveling Wilburys.
Und dieses ehrwürdige Erbe aufrechtzuerhalten haben die Männer aus Münster sich zur Aufgabe
gemacht. Als Tributing Wilburys bringen sie mit detailliert ausgearbeiteten Arrangements nicht nur
die Traveling Wilburys ins Rampenlicht, auch die anderen Projekte der Künstler erwachen auf der
Bühne zu neuem Leben. Die revolutionären Sounds der Beatles, George Harrisons gefühlvolles
Gitarrenspiel, Bob Dylans nobelpreisgekrönte Texte, Roy Orbisons einmalige Stimme, Jeff Lynnes
komplexe Kompositionen und Tom Pettys vielfältiger Rock-Sound, zusammen mit dem einmaligen
Zufallsprodukt Traveling Wilburys, werden hier in einem Tribut der Superlative präsentiert.
Hits wie Handle with Care, Like a Rolling Stone, Evil Woman, Learning to Fly, Oh, Pretty Woman oder
Got My Mind Set on You werden von den Tributing Wilburys live präsentiert. In einer musikalischen
Zeitreise geht es von den späten 50ern bis in die 90er Jahre hinein: von flotten Rock’n‘Roll-Nummern
über melancholische Balladen und Disco-Sound wird hier für jeden etwas geboten.

 

* Voraussetzung für einen Besuch im Theatersaal ist der Nachweis über eine vollständige Impfung.

 Ausnahmen gibt es nur für Kinder unter 14 Jahren, für die noch kein Impfstoff zugelassen ist, und für Menschen, bei denen medizinische Gründe eine Impfung verhinderten mit Nachweis – diese müssen einen negativen Test vorzeigen.

Weitere Informationen

Datum

12.02.2022 (Sa. 20:00 Uhr)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „The Tributing Wilburys“.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 Theater an der Niebuhrg – Alle Rechte vorbehalten