Henriette Morgenroth Frühling

HENRIETTE MORGENROT – IM FRÜHTAU ZU BERGE – ABER NICHT VOR HALB ELF

24,00

Leeren

Art.-Nr.: k. A.

Produktbeschreibung

Informationen:

Die Frühblüher stecken ihre Köpfchen aus der Erde und Henriette Morgenrot genießt den Frühling. Bis… ja, bis die erste Amsel die Nacht um halb fünf für beendet erklärt, einige Radfahrer bei einer gemütlichen Landpartie die Tour de France nachspielen und die ersten WeightWatchers-Anhänger frühlingsfrische Punkte zählen…. Kein Wunder, dass da eine gewisse Frühjahrsmüdigkeit um sich greift und Henriette nicht nur gern länger schlafen würde, sondern auch jedes dieser Phänomene genau unter die Lupe nimmt. Viel Freude bei diesem frühlingsfrischen, bezaubernden Abend voller mentaler und heiterer Überraschungen!

Weitere Informationen

Datum

16.05.2021 (So. 16:00 Uhr)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „HENRIETTE MORGENROT – IM FRÜHTAU ZU BERGE – ABER NICHT VOR HALB ELF“.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 Theater an der Niebuhrg – Alle Rechte vorbehalten