Widerrufs- und Rückgaberecht

Der Kunde ist verpflichtet, unverzüglich nach Lieferung der Eintritts- oder Teilnahmekarten diese auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen und Reklamationen unverzüglich gegenüber der NIEBUHRG schriftlich (auch per E-Mail) oder telefonisch zu erklären.

Rückerstattungs Seitens des Veranstalters

Die NIEBUHRG behält sich vor, bei offensichtlichen Preisirrtümern sowie im Falle der Unmöglichkeit der vermittelten Leistung, in Fällen höherer Gewalt oder bei nicht fristgerechter erfolgter Zahlung vom Vertrag zurückzutreten. Im Falle der Nichtverfügbarkeit der vermittelten Leistung wird die NIEBUHRG den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und dem Kunden die bereits von ihm erbrachten Leistungen unverzüglich zurückerstatten.

Umtausch, Rückgabe oder Stornierung

Umtausch, Rückgabe oder Stornierung von Eintritts- oder Teilnahmekarten sind ausgeschlossen. Bei dem Verkauf von Eintritts- oder Teilnahmekarten liegt kein Fernabsatzvertrag im Sinne des § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB vor, sodass dem Kunden kein Widerrufsrecht und kein Rückgaberecht gegenüber der NIEBUHRG zusteht. Jede Bestellung von Eintritts- oder Teilnahmekarten ist verbindlich und verpflichtet zur Bezahlung.

Umtausch, Rückgabe oder Stornierung (Ausnahmen)

Ein Rücktritt des Kunden vom Vertrag sowie eine daraus resultierende Rückgabe von Eintrittskarten sind nur bei Terminverlegung auf ein anderes Datum oder bei Absage der Veranstaltung seitens des Veranstalters möglich.

Rückgabe der Tickets (Bedinung siehe 2.)

Der Kunde muss die Eintrittskarten unverzüglich, spätestens jedoch bis 14 Tage nach dem ursprünglichen Veranstaltungstermin an die NIEBUHRG zurücksenden, wobei maßgeblich für die Fristwahrung das Datum des Eingangs der Eintrittskarten bei der NIEBUHRG ist. Der Kunde erhält in diesem Fall die Erstattung des vollen Ticketpreises, frühestens jedoch nach Zahlungseingang der Rückerstattung des Veranstalters. Voraussetzung ist, dass die Original-Eintrittskarten (keine Kopien) der NIEBUHRG innerhalb dieser Frist vorgelegt werden und diese auch online über die Niebuhrg Internetpräsenz, telefonisch oder im Niebuhrg Ticketshop bestellt wurden. Die Versand- und/oder Bearbeitungspauschale kann nicht zurückerstattet werden.

Bei Verlust der Eintrittskarten ist keine Rückerstattung möglich!

© 2017 Theater an der Niebuhrg – Alle Rechte vorbehalten