Drei Frauen die Tanzen


Drei Frauen die tanzen
Teile das Event mit Deinen Freunden und Bekannten
<
>

Drei Frauen die Tanzen bei Facebook

Informationen:

Manchmal scheint das Leben einfach zu hoch zu tief zu weit.

Die Compagnie dreifrauendietanzen verbindet Tanz, Theater und zeitgenössischen Zirkus zu einem Stück über Liebe, Verluste und Lebensmut.

Ausgangspunkt der Recherche und Entwicklung für dieses Stück waren Krisenmomente, wie sie in so manchem Leben irgendwann vorkommen.
Drei Performerinnen erzählen auf dem Boden, in der Luft und im Tango, was ihnen im Zentrum des Orkans geschieht. Was und wie erleben wir es, wenn wir feststecken oder uns verabschieden müssen?
Das Stück erzählt in poetischen Metaphern von verschiedenen Aspekten, Farben und Details des inneren Erlebens. Es erzählt in den Fragmenten dreier Geschichten, vom Durchhalten, vom Komischen im Tragischen, vom Annehmen und vom Schweben über den Dingen.

Die Auseinandersetzung mit den Körpern, Emotionen und Objekten wird zu einem virtuosen Tanz und zu poetischen Sinnbildern für Herausforderung und Transformation.
Weitere Infos finden Sie auch hier: http://www.dreifrauendietanzen.de/zu-hoch-zu-tief-zu-weit

© 2017 Theater an der Niebuhrg – Alle Rechte vorbehalten