Ein Quantum Betrug


Ein Quantum Betrug
Teile das Event mit Deinen Freunden und Bekannten
<
>

Ein Quantum Betrug bei Facebook

Informationen:

Das Leben könnte so schön sein…

Das verliebte Pärchen Uwe und Christian lebt in Ruhe und Frieden mit der allerbesten Freundin Aileen zusammen. Mit der ist Christian aus beruflichen Gründen eine Scheinehe eingegangen. Die Idylle ist schlagartig vorbei, als direkt zwei Störenfriede kurzfristig ihren Besuch ankündigen: Uwes Mutter, die ihren „Purzel“ länger nicht gesehen hat, möchte seine FreunDIN kennenlernen – sie hat ja keine Ahnung, dass ihr guter Junge schwul ist.
Gleichzeitig taucht auch noch ein Beamter des Standesamtes auf, der sich von der Rechtmäßigkeit der geschlossenen Ehe von Christian und Aileen überzeugen möchte…

So jagt bald eine Notlüge die nächste und keine bleibt folgenlos. Zwischen Verwechslungen, Täuschungen und Missverständnissen versuchen die drei Freunde mit den schönsten Melodien bekannter James-Bond-Filme zu retten, was zu retten ist. Dabei begann alles doch nur mit einem Quantum Betrug…

 

Es spielen für Sie:

Adelheid Hönes: als Hilde Wilders
Markus Peters: als Christian
Patricia Schäfer: als Aileen
Alexander Palm: als Uwe
Gordon Heckes: als Horst Klotz

 

Produktion & Umsetzung:

Buch & Regie: Adelheid Hönes
Liedtexte: Alexander Palm
Produktion: Holger Hagemeyer
Ton: Meike Jerabeck
Licht: Holger Hagemeyer

© 2017 Theater an der Niebuhrg – Alle Rechte vorbehalten